Bountykuchen

Bountykuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.10.2005



Zutaten

für
5 Ei(er)
1 Glas Mehl, glatt
1 Glas Zucker
1 Glas Kokosraspel
250 ml Sauerrahm
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
Nüsse, gerieben
Fett und Mehl für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier mixen, Zucker und Vanillezucker dazugeben. Mehl und Backpulver langsam sieben und mit einem Kochlöffel unterheben (also umrühren, langsam). Danach Kokos, Nüsse, Sauerrahm und das Öl dazurühren. Den Teig auf ein befettetes und bemehltes Backblech geben. Im vor geheizten Rohr auf 170°C ca. 15 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Der Kuchen ist Sehr lecker! Leider ist das Rezept nich ganz voll ständig! Da in den zutaten nicht steht wie viel öl in den Kuchen soll, habe ich eine 1/2 Tasse ol in den kuchen getan! Auch stand nicht drin wie viele Nüsse in den Kuchen sollen, also knapp genausoviel wie kokos!!! Zum schluss den kuchen noch mit einem Schokoladenguss überziehen und viel Spaß beim Essen!!!

20.10.2006 14:50
Antworten
nevi71

Hallo, Bei den Zutaten steht nichts von Öl........aber bei der ZUbereitung steht " und das Öl dazurühren"........und wieviel???????? Grüße Nevi

05.10.2005 08:01
Antworten