Tepsi Kebabi


Rezept speichern  Speichern

Türkischer Hackfleischkuchen mit Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 10.02.2021



Zutaten

für
400 g Rinderhackfleisch, mageres
1 große Zwiebel(n)
1 Spitzpaprika, rot
3 Zehe/n Knoblauch
n. B. Petersilie, glatte oder Frühlingslauch
n. B. Thymian
Kreuzkümmel
Pul Biber
Brühe, gekörnte
100 ml Wasser
1 EL, gehäuft Tomatenmark
1 EL, gestr. Paprikapulver
n. B. Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl
1 Tomate(n), in Scheiben
1 Spitzpaprika, grün oder grüne Paprika, in Streifen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zwiebel, Knoblauch, die rote Spitzpaprika und Petersilie oder Frühlingslauch sehr klein häckseln, z.B. mit dem Quickchef.

Diese Gemüsemischung mit Hackfleisch, Thymian, Kreuzkümmel, Pul Biber, Brühepulver und Salz gut verkneten. Den Fleischteig in eine ovale oder runde Backform bzw. Auflaufform geben, ca. 1,5 bis 2 cm
dick, so groß sollte die Form sein. Tomaten und grüne Paprika gefällig auf der Masse verteilen.

Für den Guss Wasser, Paprikapulver und Tomatenmark vermischen und auf der Masse verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 185 °C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Dazu passt sehr gut Minzjoghurt aus abgetropftem griechischem Joghurt mit Salz, Pfeffer und getrockneter Minze verrührt und gut durchgezogen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.