Low Carb Hähnchen-Rosenkohlgratin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.02.2021



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 kg Rosenkohl
100 g Schinkenwürfel
3 kleine Zwiebel(n)
200 g Frischkäse
150 g Käse, gerieben
Salz und Pfeffer
1 TL Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den geputzten Rosenkohl ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen. Anschließend den abgetropften Rosenkohl in eine Auflaufform geben.

Gewürfelten Schinken in einer Pfanne mit Rapsöl knusprig braten. Zwiebeln würfeln und kurz mit den Schinkenwürfeln braten. Schinkenwürfel und Zwiebeln auf dem Rosenkohl verteilen.

Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne scharf anbraten. Das Hähnchenfleisch in der Auflaufform verteilen. Den Frischkäse in kleinen Portionen in der Auflaufform verteilen. Alles mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.