Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.10.2005
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 233 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2005
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 Dose/n Anchovis - Filet in Öl
5 Zehe/n Knoblauch
750 ml Tomate(n), passierte
 wenig Salz ( da die Anchovis bereits salzig sind)
  Pfeffer
  Oregano
1 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft
  Thymian
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Anchovisfilets abgießen und ohne weitere Zugabe von Öl kurz anbraten. Knoblauch fein hacken, dazugeben und einige Sekunden mitbraten. (nicht länger, da er sonst bitter wird).
Tomaten und Gewürze zugeben und etwa 10 min köcheln lassen. Thunfisch zerpflücken und unterrühren.
Schmeckt am besten zu Spaghetti.