Karamell-Krokantplätzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 10.12.2020



Zutaten

für

Für den Teig:

375 g Mehl
200 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eigelb
1 Ei(er)

Zum Bestreichen:

1 Eigelb
1 EL Sahne
100 g Krokant

Für die Füllung:

100 g Karamellcreme

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Aus Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, 2 Eigelben und 1 Ei einen Knetteig herstellen. Den Teig 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und kleine Plätzchen ausstechen. 1 Eigelb mit 1 EL Sahne verrühren und eine Hälfte des Plätzchen damit bestreichen, den Krokant darauf streuen und festdrücken. Die andere Hälfte der Plätzchen nicht bestreichen.

Die Plätzchen 10 - 12 Minuten bei 175 °C Ober-/Unterhitze backen. Danach auskühlen lassen.

Die nicht bestreuten Plätzchen mit der Karamellcreme bestreichen und die Plätzchen mit dem Krokant darauf setzen.

Ergibt ca. 45 Plätzchen je nach Größe des Ausstechers und nach Dicke.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

He-fe

Ich habe die Creme schon karamelisiert gekauft. Milchmädchen muß man ja so viel ich weiß zuerst kochen. LG He-fe

19.05.2021 19:44
Antworten
kaasmarie

Liebe HE-fe, was ist Karamelcreme?Ist damit Milchmädchen gemeint?

19.05.2021 17:31
Antworten