Einfacher Lebkuchen zum Ausstechen


Rezept speichern  Speichern

für ein Blech

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.11.2020



Zutaten

für
55 g Butter
40 g Zucker, braun
85 g Honig
1 TL Backkakao
200 g Mehl, nach Belieben zur Hälfte Vollkornmehl
½ TL Natron
1 TL, gestr. Backpulver
2 TL Lebkuchengewürz
1 Eigelb
Mehl für das Blech
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 37 Minuten
Butter, Zucker, Honig und Backkakao in einem Topf erwärmen, bis sich alle Zutaten aufgelöst und vermischt haben.

Mehl, Natron, Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen.

Die flüssigen und trockenen Zutaten sowie das Eigelb mit den Knethaken des Mixers zu einem kompakten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie mindestens eine Stunde oder auch über Nacht in den Kühlschrank legen.

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Den Teig auf bemehlter Fläche ausrollen und Formen ausstechen. Die Lebkuchen ca. 7 Minuten backen.

Wer gerne noch einen Zuckerguss für die Lebkuchen machen möchte, kann dafür gut das übriggebliebene Eiweiß verwenden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.