Putenröllchen im Schinkenmantel

Putenröllchen im Schinkenmantel

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 03.10.2005



Zutaten

für
4 Putenschnitzel (evtl. gleich vom Fleischer flachklopfen lassen)
1 Pck. Schinken, roh
1 Glas Champignons
1 m.-große Zwiebel(n)
Senf
Salz und Pfeffer
1 Pck. Sauce (Champignonrahmsoße)
1 Becher Sahne
evtl. Gemüsebrühe (Instant)
Weinbrand
Butter oder Butterschmalz für die Pfanne
Salbei und ital. Kräuter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebel fein hacken. Ein Viertel von den Champignons ebenfalls fein hacken. Putenschnitzel flach klopfen (oder vorher bereits vom Metzger machen lassen) und in zwei Längsstücke schneiden. Würzen und mit Senf bestreichen. Einen Teil der gehackten Zwiebeln und die gehackten Champignons darauf verteilen und zusammenrollen. Um die Röllchen den rohen Schinken wickeln. (Man braucht hierzu keine Hilfsmittel, das der Schinken an dem Fleisch bleibt).
Die Röllchen in der Pfanne anbraten. Am Anfang etwas stärker, danach zurückdrehen, dass die Röllchen langsam durchgebraten werden. Die Putenröllchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Etwas Butter in die Pfanne geben und Zwiebeln und Champignons darin anbraten. Mit einem Schuss Weinbrand und der Champignonflüssigkeit ablöschen. Die Champignonsoße einrühren und evtl. mit Gemüsebrühe abschmecken. Mit Sahne verfeinern.

Dazu passt als Beilage Reis oder Rösti und Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

spohrhommes

Die Putenröllchen gab es bei uns am Wochenende. Haben sehr lecker geschmeckt. Schön herzhaft durch den Schinken. Die werd ich bestimmt wieder machen. Gruß Elke

19.03.2006 18:07
Antworten