Rucolapesto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.34
 (68 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 03.10.2005



Zutaten

für
1 Bund Rucola
30 g Pinienkerne, geröstet
30 g Parmesan
1 Zehe/n Knoblauch
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten entweder pürieren oder in einem Mörser fein verreiben. Olivenöl hinzufügen.
Das Rezept ergibt ca. 120 g Pesto. (Reicht für ca. 20 Crostini oder 500 g Nudeln).

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bacha_Maydanoz

Vielen Dank für das tolle Rezept! Wie lange ist das Pesto im Einmachglas haltbar? Und wo lagere ich es am besten?

12.09.2021 20:56
Antworten
anneforever

Wird der Rucola weder gewaschen noch kleingehackt? Und was ist mit dem Knoblauch? Kommt die ganze Zehe zum Schluss rein oder wird sie mit püriert. Ich würde Basilikum und Rucola mischen, sonst ist mir der Geschmack auch zu scharf

28.03.2021 11:20
Antworten
Gelöschter Nutzer

1 Bund Rucola entspricht ca 50 gramm

14.06.2020 15:28
Antworten
AnkeF64

Ich würde dieses Rezept ja gerne mal ausprobieren aber wie viel ist denn EIN BUND Rucola?

31.05.2020 19:13
Antworten
schnucki25

einfaches und leckeres Rezept. LG

19.05.2020 16:47
Antworten
Gina-59

Hallo , von mir auch ein grosses Lob . Wir haben das Pesto zu Spaghetti und gebratenen Shrips gegessen . So wie moflsis es empfohlen hatte . Schmeckt köstlich ! Liebe Grüsse Gina

31.01.2012 16:57
Antworten
moflsis

Sehr lecker, sehr einfach,und mit wenigen Zutaten, genauso mache ich das Rucolapesto auch immer!! Fünf Sterne von mir weil es zu meinen absoluten Lieblingsgerichten gehört wenn es schnell gehen muss und ich noch ein bisschen Rucola übrig habe. Sehr lecker schmecken übrigends gebratene Garnelen auf den Spaghetti mit Rucolapesto, das ist dann auch ein schönes Gericht für Gäste!

28.07.2011 11:51
Antworten
Bine66

SEHR LECKER, schnell und einfach hergestellt! Vielen Dank.. auch an Chica für den netten Hinweis hierauf ;-)! LG Bine66

14.07.2011 10:06
Antworten
chica*

Ich habe dieses Pesto gestern Abend zu Fisch gemacht und es war äusserst lecker. Der Rest wandert nachher auf ein mit Frischkäse bestrichenes Vollkornbrötchen. saludos chica

11.05.2010 07:50
Antworten
heike50374

Hallo, ich hatte ein Bund Rucola übrig und was liegt da näher, als ein leckeres Pesto zu machen? Dieses schmeckt sehr gut und hält sich auch mit Öl bedeckt einige Zeit im Kühlschrank. Danke für die Anregung Heike

15.04.2008 10:53
Antworten