Low Carb Thunfischmuffins


Rezept speichern  Speichern

für ca. 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 04.02.2021



Zutaten

für
400 g Frischkäse, fettarm
3 Ei(er)
2 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
1 EL Mandelmehl
2 EL Haferkleie
1 TL, gestr. Backpulver
2 TL Senf (Grüner Pfeffer Senf)
2 TL, gehäuft Ajvar
1 TL, gehäuft Harissa
Salz und Pfeffer, schwarzer
Kreuzkümmelpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst Frischkäse, Eier, Thunfisch, Senf, Ajvar und Harissa miteinander verrührt. Danach Kleie, Mandelmehl und Backpulver dazugeben, um etwas Bindung zu erzielen. Dabei die Konsistenz beobachten und gegebenenfalls noch etwas mehr Kleie hinzufügen. Die Masse bleibt zwar weich, soll aber nicht zu flüssig sein. Zum Schluss die Masse mit Salz, schwarzem Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Den Teig anschließend in 12 Muffinförmchen füllen.

Die Muffins bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen, bis der Bräunungsgrad passt.

Tipp: Wenn man die Muffins nach der Backzeit noch etwa 30 Minuten im ausgeschalteten Ofen abkühlen lässt, hat man gute Chancen, dass die Kleinen nicht so stark zusammenfallen.
Die Muffins kann man sowohl warm als auch kalt verspeisen, somit eignen sie sich prima als Lunch bei der Arbeit.

Diese Muffins sind schnell und einfach zuzubereiten. Guten Appetit.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.