Rote Bete-Brotsalat


Rezept speichern  Speichern

Annes Kochschule

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 11.11.2020



Zutaten

für
200 g Bauernbrot(e)
½ Knoblauchzehe(n)
550 g Rote Bete
8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 kleine Zwiebel(n), rot
4 EL Rotweinessig
5 EL Wasser
2 TL Zucker
¾ TL Senf, mittelscharfer
¾ TL Senf, körniger
2 EL Balsamico, dunkler
½ Bio-Zitrone(n)
2 Stange/n Staudensellerie
1 Apfel (z.B. Elstar)
40 g Rauke
3 Stiele Basilikum
600 g Kabeljaufilet(s) (küchenfertig, ohne Haut)
½ EL Butter
4 Stiele Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
1. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Brot in dünne Scheiben schneiden. Auf dem Rost im heißen Ofen 7 - 10 Min. hellbraun und knusprig rösten.

2. Brot aus dem Ofen nehmen. Kurz abkühlen lassen. Mit der Schnittfläche der Knoblauchzehe einreiben.

3. Rote Bete am besten mit Handschuhen schälen und in grobe Stücke schneiden.

4. 2 EL Öl in einem weiten Topf erhitzen. Rote Bete darin 2 Min. andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze im eigenen Saft 20 - 25 Min. leicht bissfest garen.

5. Zwiebel halbieren, in feine Streifen schneiden und mit 1 Prise Salz kurz durchkneten.

6. Rotweinessig mit 5 EL Wasser, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verrühren. 5 EL Öl unterrühren. Zwiebel untermischen.

7. Rote Bete mit Balsamico ablöschen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und zugedeckt beiseitestellen.

8. Von der Zitrone 1 TL Schale fein abreiben. 2 EL Saft auspressen.

9. Staudensellerie entfädeln und schräg in dünne Scheiben schneiden. Apfel vierteln, entkernen, fein schneiden und mit Zitronensaft mischen.

10. Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Basilikumblätter abzupfen.

11. Rote Bete mit der Vinaigrette mischen. Brot in grobe Stücke brechen und mit Sellerie und Apfel untermischen.

12. Kabeljau in 4 Stücke schneiden.

13. 1 El Öl mit Butter in einer Pfanne erhitzen. Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen. In der heißen Pfanne mit dem Thymian rundum ca. 5 Min. braten. Mit Zitronenschale bestreuen.

14. Rauke und Basilikum unter den Salat mischen. Mit gebratenem Kabeljau sofort servieren.

Tipp: Vegetarisch schmeckt dieser Salat auch sehr lecker mit Burrata, Mozzarella oder cremigem Feta.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cday

Das schmeckt super lecker!

11.02.2021 18:42
Antworten
grisu022

Heute Abend getestet und begeistert, bei uns gab es Mozzarella dazu. Sehr, sehr lecker

09.02.2021 20:07
Antworten
Kaytie-ehr

Ich habe das Rezept heute Abend ausprobiert und wir müssen sagen, dass es mega lecker ist. Die Kombination aus Fisch, Knoblauch, roter Bete und leichter Süße war echt perfekt! Wir merken uns das Rezept. Bei uns wird es das nun öfter geben. Mein Partner meinte noch, er könne sich Pinienkerne auch gut noch on Top vorstellen :) LG

09.02.2021 19:55
Antworten