Lamm spanischer Art mit Chorizo und Kartoffel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 28.10.2020



Zutaten

für
450 g Lammschulter, als Mini-Braten
1 EL Olivenöl
1 kg Kartoffel(n) (Charlotte-Kartoffeln) kleine, halbiert oder gedrittelt
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch aus der Mühle
1 TL Paprikapulver, geräuchert
2 Knoblauchzehe(n), zerdrückt
75 g Chorizo, in Scheiben geschnitten
200 g Kirschtomate(n), halbiert

Zum Anrichten:

120 g Baby-Leafsalat, gemischt
1 EL Dressing (Balsamico-Dressing)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

Die Kartoffeln auf ein Bratblech legen, mit Öl beträufeln und würzen. Im heißen Ofen 10 Minuten braten.

Das Lammfleisch mit geräuchertem Paprikapulver, Knoblauch und Gewürzen einreiben. Das Blech aus dem Ofen nehmen und das Lamm in die Mitte der Kartoffeln legen. Erneut in den Ofen schieben und 50 Minuten backen. Die Schale aus dem Ofen nehmen und das Lamm auf einen Teller legen, mit Folie abdecken und ruhen lassen.

Chorizo und Tomatenhälften auf das Blech legen und für 8 - 10 Minuten in den Ofen schieben.

Zum Servieren Kartoffeln, Tomaten und Chorizo mischen und würzen. Das Lammfleisch in Scheiben schneiden und darauf anrichten, mit Babysalatblättern bestreuen und mit Balsamico-Dressing beträufeln.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.