Mohnsterne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Es geht auch ohne Zimt!

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 25.01.2021



Zutaten

für
3 Ei(er)
200 g Mohn, gemahlen
100 g Mandeln, gemahlen und blanchiert
200 g Marzipan
250 g Puderzucker plus 50 g zum Ausrollen
1 TL Orangenabrieb
Puderzucker für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Minute Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 31 Minuten
2 Eier trennen und das Eiweiß mit dem Marzipan verrühren, sodass eine cremige Masse entsteht. lassen.

Die Sterne luftdicht in einer Dose lagern. Sie halten ca. 2-3 Wochen.

125 g Puderzucker unterschlagen. Die Mandeln und den Mohn, sowie den Orangenabrieb unterkneten.

Den Teig mindestens 1 h oder für ein entfaltetes Aroma über Nacht in Frischhaltefolie kühlen.

Den Ofen auf 200 °C O/U vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.

1 Ei trenne und das Eiweiß steif schlagen. Dabei 125 g Puderzucker einrieseln lassen und schlagen bis cremige, glänzende Masse entsteht.

Den Teig auf einer mit Puderzucker ausgestreuten Fläche ca. 1 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und diese mit dem Eiweißgemisch bestreichen. Die bestrichenen Sterne 15 min antrocknen lassen.

Das Blech in den Ofen schieben und die Sterne ca.10-15 min backen. Auf dem Blech auskühlen
!!!!Tipp: Eierplätzchen aus übrigem Eigelb backen. Dazu Das Eigelb schaumig schlagen und 150 g Zucker einrieseln lassen. 150 g Mehl unterheben. Kleine Klekse mit Abstand auf ein Bleche mit Backpapier geben und 10 min bei 200 °C O/U backen.!!!!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.