Selams Ainich Wot - Kartoffeleintopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, scharf

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 20.12.2020



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
2 cm Ingwer
1 EL Berbere (alternativ scharfes Chilipulver)
1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
1 TL Koriander
2 EL Tomatenmark
1 TL Salz
1 EL Öl
1 kg Kartoffel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zur Vorbereitung die Kartoffeln schälen und in 1 - 2 cm große Stücke würfeln.

Zwiebel und Ingwer würfeln, Knoblauch durchpressen oder auch fein würfeln. Die Zwiebeln in 1 - 2 EL Öl ca. 3 Minuten anbraten. Berbere, Knoblauch, Ingwer, Koriander und Cumin hinzufügen und ca. 10 Minuten dünsten. Damit die Mischung nicht anbrennt, immer wieder einen kleinen Schuss Wasser hinzugeben, so dass es eher köchelt als brät (etwa 1 EL alle 2 min). 2 EL Tomatenmark hinzugeben und weitere 5 Minuten dünsten.

Nun die Kartoffeln hinzufügen und genug Wasser, sodass die Kartoffeln gar werden, ohne zu verbrennen. Ich fülle den Topf so weit, dass die obere Schicht der Kartoffeln gerade nicht bedeckt ist, das Wasser aber zu sehen ist. Jetzt Salz hinzufügen, 1 - 2 TL, je nach Wunsch. 30 - 40 Minuten dünsten, bis die Kartoffeln gar sind.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.