Kohl-Nudelpfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.10.2020



Zutaten

für
400 g Rinderhackfleisch
500 g Weißkohl
150 g Nudeln
2 m.-große Paprikaschote(n), rot
2 Knoblauchzehe(n)
250 ml Gemüsebrühe
1 TL Kümmel
1 EL Tomatenmark
1 EL Speiseöl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Majoran

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Weißkohl in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und würfeln.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin das Hackfleisch krümelig anbraten. Den Weißkohl zufügen und unter Wenden 6 Minuten mitbraten. Die Paprikastücke und Knoblauchwürfel hinzufügen und mitbraten. Die Weißkohlpfanne mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und Kümmel würzen. Das Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und ca. 4 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in ausreichend Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Anschließend abgießen und etwas abtropfen lassen.

Die Nudeln unter die Weißkohlpfanne mengen, nochmals mit den Gewürzen abschmecken und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndaucher

Servus. Freut uns sehr, dass das Rezept bereits ausprobiert wurde. Und das es lecker war, freut uns noch mehr. Vielen Dank für die positive Rückmeldung und liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

21.10.2020 22:07
Antworten
Winnetou1925

Schmeckt echt Lecker

21.10.2020 14:47
Antworten