Überbackene Mini-Schnitzel

Überbackene Mini-Schnitzel

Rezept speichern  Speichern

Low Carb, einfach, schnell, Backofengericht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.01.2021



Zutaten

für
150 g Brokkoli, TK
½ Dose/n Maiskörner (145 g Abtropfgewicht)
12 Cocktailtomaten
2 Putenschnitzel
120 ml Tomaten, stückige
8 Scheibe/n Salami (Pfeffersalami oder normale)
6 EL Käse, gerieben
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Majoran

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Brokkoli auftauen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Mais abgießen. Putenschnitzel abbrausen, trocknen, flachklopfen und in zwei Hälften schneiden.

Die Schnitzel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Zuerst mit den stückigen Tomaten bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Majoran kräftig würzen. Danach mit Pfeffersalami belegen. Auf die Pfeffersalami den Brokkoli, Mais und die Tomaten verteilen. Zum Schluss mit dem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen und anschließend noch 5 Minuten die Grillfunktion einschalten.

Dazu passen sehr gut (Vollkorn-)Nudeln, dann ist das Gericht jedoch nicht mehr low carb.

Tipp: Wer nicht soviel Zeit hat, kann den Brokkoli auch mit heißem Wasser übergießen und einen kurzen Moment warten, danach das Wasser abgießen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.