Pistazienkringel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 09.12.2020



Zutaten

für
200 g Mehl
100 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 Msp. Backpulver
125 g Butter
1 Ei(er)
Mehl für die Arbeitsfläche
Gelee, rotes
Pistazien, gehackt
125 g Puderzucker
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 10 Minuten
Das Mehl zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Butter und Ei in eine Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig für ca. 1 Stunde kalt stellen. Anschließend auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit einer runden Ausstechform ausstechen. Bei der Hälfte davon ein kleines Loch in der Mitte ausstechen.

Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten backen.

Die Plätzchen mit rotem Gelee bestreichen und zusammensetzen, etwas abkühlen lassen. Aus Puderzucker und wenig Wasser einen Guss anrühren, die Plätzchen damit bestreichen und mit gehackten Pistazien dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.