Mufflongulasch mit Spätzle und Rotkraut

Mufflongulasch mit Spätzle und Rotkraut

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 15.01.2021



Zutaten

für
750 g Gulaschfleisch vom Mufflon
2 EL Butterschmalz
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n), gepresst
100 g Karotte(n)
100 g Knollensellerie
1 EL Mehl
1 Gewürznelke(n)
3 Wacholderbeere(n)
2 Msp. Thymian, getrocknet
125 ml Rotwein, trockener
250 ml Lammfond oder Brühe
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
2 TL Crème fraîche, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Die Zwiebel in ca. cm große Stücke fein würfeln. Karotten und Sellerie ebenfalls würfeln.

Die Nelke mit Wacholderbeeren, Thymian und etwas Salz in einen Mörser geben und sehr fein mahlen.

Nun 1 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch portionsweise darin anbraten. Das Fleisch heraus nehmen und warm stellen.

Den zweiten EL Butterschmalz in den Topf geben und bei etwas reduzierter Hitze die Zwiebeln darin anbraten. Wenn die Zwiebeln beginnen braun zu werden, Karotten- und Selleriewürfel zufügen und 2 Minuten mitbraten. Den gepressten Knoblauch zufügen, kurz mitbraten und dann mit dem Mehl abstäuben. Alles ca. 1 Minute rösten, anschließend mit dem Rotwein ablöschen. Die gemahlenen Gewürze, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben. Dann Lammfond oder Brühe (auch gern Gewürzpaste Thermomix) angießen und alles wieder zum Kochen bringen.

Das Fleisch zurück in den Topf geben. Einen Deckel auflegen und alles 100 bis 120 Minuten sanft köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Sauce nach Belieben etwas andicken oder mit 2 TL Crème fraîche verfeinern.

Dazu empfehle ich Spätzle und Rotkraut.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.