Edamamesalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 14.01.2021



Zutaten

für

Für den Salat:

400 g Edamame oder ca. die doppelte Menge der Schoten
½ Salatgurke(n)
1 Karotte(n)
3 Frühlingszwiebel(n)

Für das Dressing:

1 Stück(e) Ingwerwurzel, daumengroß, geschält und gerieben
1 Knoblauchzehe(n), geschält und fein gehackt
1 TL Sambal Oelek alternativ 1 gehackte Chilischote, je nach gewünschter Schärfe
2 TL Sesamöl
3 TL Reisessig oder milder Apfelessig
2 EL Sojasauce, japanische
1 TL Ahornsirup oder Agavendicksaft
1 Bund Koriandergrün zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 33 Minuten
Die Edamame auftauen lassen und falls nötig aus den Schoten lösen und mit kochendem Wasser übergießen. Nach 3 Minuten die Edamame in ein Sieb abseihen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

Die Gurke entkernen und mit dem Spiralschneider in lange dünne Streifen schneiden. Diese dann bei Bedarf mehrmals kürzen. Die Karotte schälen und ebenso verfahren. Die Frühlingszwiebeln samt Grün in dünne Scheiben schneiden.

Aus Ingwer, Knoblauch, Sambal Oelek, Sesamöl, Reisessig, Sojasoße und Ahornsirup/Agavendicksaft ein Dressing zusammenrühren.

Edamame, Gurken, Möhren und Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben. Das Dressing darunter rühren und mit dem gezupften Koriandergrün bestreuen. Alles kurz durchziehen lassen.

Der Salat hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Magenda

Lecker! Habe Edamame im TK-Fach bei Aldi Süd gefunden ;) Beim nächsten mal nehm ich ein bisschen mehr Knobi dazu.

02.10.2021 16:26
Antworten
Shimone

Hallo Bixe1, das stimmt. Von den Edamame in Tüten rate ich allerdings ab. Die sind geschmacklich und von der Konsistenz her nicht so gut wie die in der TK-Abteilung! Gruß Shimone

09.07.2021 08:56
Antworten
Bixe1

Teresa, bei uns hat sogar der Rewe die, im TK. Beim Edeka liegen sie in Tüten, beim Dosengemüse!

08.07.2021 15:27
Antworten
Shimone

Hallo! Die gibt's in gut sortierten Supermärkten oder Asia-Shops in der TK-Abteilung. Gruß Shimone

06.07.2021 09:47
Antworten
Teresa93

Wo kann ich denn edamame kaufen

03.07.2021 10:57
Antworten
Shimone

Hallo! Das überrascht mich, denn eigentlich lassen sich die kleinen Bohnen nach dem Kochen ganz leicht aus der Schote drücken. Geht fast automatisch! (Deshalb immer zuerst kochen, dann schälen.) Gruß Shimone

06.07.2021 09:48
Antworten
wednesday_dahmer

Stelle ich mir sehr lecker vor, have grade das erste Mal Edamame gegessen (als Snack) und bin total begeistert von dem Geschmack. Nur die Zutzelei aus der Schale ist nervig. Also das nächste Mal geschält kaufen😅😅😅. Aber ich war erst einmal froh, das ich die überhaupt gefunden hatte...

14.02.2021 20:45
Antworten
anke_salamandra

Lecker. Ich habe gekochte Edamame aus dem Frischepack genommen. Gruß Anke

16.01.2021 10:23
Antworten