Knollenselleriesuppe mit Einlage


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.10.2020



Zutaten

für
500 g Knollensellerie
2 Äpfel
1 Birne(n)
20 g Margarine
1 ¼ Liter Gemüsebrühe
20 g Haselnüsse, gehackt
n. B. Trüffelöl
Meersalz
½ TL Pfeffer, bunter, gemörsert

Für die Einlage:

2 Zwiebel(n)
3 Scheibe/n Brot (Landbrot)
100 g Tofu, frittierter
2 EL Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Sellerie, die Äpfel und die Birne schälen und in Würfel schneiden.

Die Margarine in einem Topf zerlassen und den Sellerie, Äpfel und Birne bei starker Hitze 5 Minuten braten. Leicht salzen und pfeffern. Die Gemüsebrühe und die Haselnüsse zufügen, einmal aufkochen lassen, umrühren und 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Zwiebel schälen und wie den Tofu würfeln. Die Brotscheiben ebenfalls würfeln. Olivenöl in eine Pfanne geben und alles zusammen scharf anbraten.

Suppe pürieren, abschmecken und in Teller füllen. Die Einlage darüber geben und mit Trüffelöl beträufeln.

Das Rezept findet ihr auch auf meiner Seite https://vegan-cooking-with-thalija.de/archive/1320

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.