Schokomuffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für ca. 18 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 4.43
 (170 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.10.2005 3689 kcal



Zutaten

für
100 g Butter oder Margarine
3 Ei(er)
200 g Zucker
200 ml Milch
1 EL Backpulver
½ TL Salz
100 g Schokotropfen
100 g Kakaopulver
250 g Mehl

Nährwerte pro Portion

kcal
3689
Eiweiß
85,41 g
Fett
163,83 g
Kohlenhydr.
463,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Butter bei schwacher Hitze zerlassen. Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerschlagen. Den Zucker, die zerlassene Butter und die Milch hinzugeben. Alles gründlich mit einander verrühren.
Mehl, Backpulver, Salz, Schokotropfen und Kakao in einer zweiten Schüssel gut vermischen und im Anschluss die trockene Mischung zu den feuchten Zutaten geben. Nur solange verrühren, bis alle Zutaten gerade feucht sind.

Den Teig in Muffinformen füllen und ca. 15 - 20 Minuten backen (hängt auch vom jeweiligen Ofen ab).

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eisbobby

Danke für deine tolle Rezeptidee. Die Muffins sind mega lecker. eisbobby

26.09.2022 10:11
Antworten
paulinemilz02

Wie viele Muffins ergeben 1 Portion ?

21.07.2022 16:11
Antworten
Elxe_

Hallo, ich habe die Muffins jetzt schon öfters gebacken und alle fanden sie sehr gut ich selbst finde sie auch sehr lecker also nur zu empfehlen auch sehr fluffig :) Lg

06.03.2022 20:58
Antworten
Leonie0906

Ich finde die Muffins sehr lecker, würde aber das Rezept etwas "umschreiben": -weniger Zucker -nur Backkakao kein Kaba -noch 1-2 EL Nutella dazugeben Bei mir hat die doppelte Menge an Muffinteig ca. 33 Stück ergeben :)

19.08.2021 20:45
Antworten
IsaLe2110

Sehr lecker und einfach in der Zubereitung, 5 * von mir 👍 Allerdings habe ich - da keine Schokotropfen vorhanden waren - einen übrig gebliebenen Osterhasen klein gehackt. Da dieser aus Vollmilch war, hatte ich etwas weniger Zucker genommen und - aus Versehen - zu viel Butter. Aber das Ergebnis ist perfekt 🤤 Foto ist hoch geladen. Vielen lieben Dank für das Rezept!

05.11.2020 20:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

Habe sie soeben gebacken und sind echt superlecker und schön schokoladig! Die Muffins wird es jetzt öfters geben! Lg Honigbiene76

11.06.2008 14:05
Antworten
Zuckerstangerl

Habe die Muffins schon dreimal gemacht ich finde sie perfekt gehen schnell und schmecken super mach in die Mitte auch immer ein Stückchen Nougat Lg Zuckerstangerl

05.05.2008 20:13
Antworten
kekskiller

ich hab noch nie so schokoladige Muffins gemacht! sehen hammerlecker aus. werde sie zu ostern verschenken. Hab ein paar mit Kirschen gemacht und ein paar mit chilli. melde mich wie sie angekommen sind. riechen auf jeden fall super! danke! lg kekskiller

22.03.2008 11:37
Antworten
orange_juice

Hallo! habe die Muffins schon zum zweiten Mal gebacken, kann sie nur weiterempfehlen! Und außerdem haben diese Muffins je 305 kcal, und die beim Bäcker 400! Beim McDonalds sogar um die 500! Wirklich superlecker und superschokoladig, ess schon den dritten, und nehmn mir gleich noch einen! Lg Ana

13.10.2007 11:22
Antworten
badgun

Hallo, habe die Muffins gestern zum Geburtstag gebacken und sie sind sehr gut angekommen. Habe in die Mitte des Teiges ein kleines Stückchen Nugat gegeben, einfach lecker! Wird jetzt öfters gemacht. Grüßle.

06.07.2007 19:35
Antworten