Backen
Gluten
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokomuffins

für ca. 18 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 4.41
bei 164 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.10.2005 3689 kcal



Zutaten

für
100 g Butter oder Margarine
3 Ei(er)
200 g Zucker
200 ml Milch
1 EL Backpulver
½ TL Salz
100 g Schokotropfen
100 g Kakaopulver
250 g Mehl

Nährwerte pro Portion

kcal
3689
Eiweiß
85,41 g
Fett
163,83 g
Kohlenhydr.
463,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Butter bei schwacher Hitze zerlassen. Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerschlagen. Den Zucker, die zerlassene Butter und die Milch hinzugeben. Alles gründlich mit einander verrühren.
Mehl, Backpulver, Salz, Schokotropfen und Kakao in einer zweiten Schüssel gut vermischen und im Anschluss die trockene Mischung zu den feuchten Zutaten geben. Nur solange verrühren, bis alle Zutaten gerade feucht sind.

Den Teig in Muffinformen füllen und ca. 15 - 20 Minuten backen (hängt auch vom jeweiligen Ofen ab).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SimiDeluxe

Wirklich perfekt. Saftig, schön aufgegangen.

26.09.2019 13:39
Antworten
Highlandhexe

Das perfekte Rezept! Supereinfach, schnell gemacht und für den der Schokolade liebt einfach nur ein Traum 💜! Ich halbiere die Muffins und fülle sie mit Buttercreme. Man kann nicht so schnell schauen, wie sie verputzt sind!

04.11.2018 19:20
Antworten
Haubndaucher

Servus. Wir suchten nach einem schnellen Muffinrezept und wurden recht bald bei diesem hier fündig. Die Mengenangabe passt perfekt für 18 Muffins. Die Muffins wurden von unseren Freunden in der Tanzschule im Handumdrehen verputzt und als sehr lecker gelobt. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Tina & Oliver

21.10.2018 18:35
Antworten
Prinzessin2510

Habe die Muffins am Samstag zum ersten Mal gemackt. Super einfach und mega lecker! Bei einem 6-er Muffinblech für die etwas größeren Muffins bekommt man 10 super fluffige Muffins. Die wird es definiv öfter geben :)

01.10.2018 09:39
Antworten
Kirsche_Gast

Ein großartiges Rezept und schnell zu machen. Ich habe den Zucker um die Hälfte reduziert und beim Kakao halb und halb Back Kakao / Nesquik genommen. Sie sind super aufgegangen und glänzen hübsch. Innen sind sie locker und fluffig geworden. Ich habe 14 Stück rausbekommen und die ersten zwei sind sofort nach etwas abkühlen vernascht worden 😂

03.06.2018 16:12
Antworten
Gelöschter Nutzer

Habe sie soeben gebacken und sind echt superlecker und schön schokoladig! Die Muffins wird es jetzt öfters geben! Lg Honigbiene76

11.06.2008 14:05
Antworten
Zuckerstangerl

Habe die Muffins schon dreimal gemacht ich finde sie perfekt gehen schnell und schmecken super mach in die Mitte auch immer ein Stückchen Nougat Lg Zuckerstangerl

05.05.2008 20:13
Antworten
kekskiller

ich hab noch nie so schokoladige Muffins gemacht! sehen hammerlecker aus. werde sie zu ostern verschenken. Hab ein paar mit Kirschen gemacht und ein paar mit chilli. melde mich wie sie angekommen sind. riechen auf jeden fall super! danke! lg kekskiller

22.03.2008 11:37
Antworten
orange_juice

Hallo! habe die Muffins schon zum zweiten Mal gebacken, kann sie nur weiterempfehlen! Und außerdem haben diese Muffins je 305 kcal, und die beim Bäcker 400! Beim McDonalds sogar um die 500! Wirklich superlecker und superschokoladig, ess schon den dritten, und nehmn mir gleich noch einen! Lg Ana

13.10.2007 11:22
Antworten
badgun

Hallo, habe die Muffins gestern zum Geburtstag gebacken und sie sind sehr gut angekommen. Habe in die Mitte des Teiges ein kleines Stückchen Nugat gegeben, einfach lecker! Wird jetzt öfters gemacht. Grüßle.

06.07.2007 19:35
Antworten