Asiatische knusprige Hähnchenbrust


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 14.01.2021



Zutaten

für
4 Hähnchenbrüste mit Haut
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Paprikaschote(n)
1 kleiner Brokkoli
100 g Champignons
1 Stück(e) Ingwerwurzel, nach Geschmack
Chilischote(n), nach Geschmack
1 Schuss Balsamico
1 TL Honig
Sojasauce zum Abschmecken
250 ml Brühe
Speisestärke zum Binden
Öl
100 g Sojasprossen oder Mungobohnensprossen
Reis als Beilage

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Hähnchenbrüste salzen und pfeffern und im Ofen bei 170 °C Umluft ca. 35 - 45 Minuten knusprig braten.

Die Zwiebel halbieren und längs in Streifen schneiden. Die Paprika und die Champignons schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen. Chilischote und Ingwer klein schneiden. Die Knoblauchzehen pressen.

Die Zwiebel in Öl andünsten und nach und nach das restliche Gemüse dazugeben. Das Gemüse etwas dünsten lassen, danach den Honig dazugeben, umrühren und mit Balsamico ablöschen. Alles mit der Brühe aufgießen und mit Sojasauce abschmecken. Das Gemüse noch etwas köcheln lassen und dann mit Speisestärke zur gewünschten Konsistenz binden. Am Ende die Sprossen (aus dem Glas oder besser frisch) untermischen. Die aus den Hähnchenbrüsten ausgetretene Flüssigkeit kann unter die Sauce gemischt werden und gibt zusätzlichen Geschmack.

Reis mit der Sauce und den geschnittenen Hähnchenbrüsten servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.