Kartoffel-Gnocchi-Wurst-Pfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schnelles Pfannengericht

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.10.2020 617 kcal



Zutaten

für
1 Pck. HENGLEIN Kartoffel-Gnocchi (500 g)
2 Bockwürste (200 g)
1 Zwiebel(n), rote
2 Frühlingszwiebel(n)
1 Becher Sauerrahm (200 g)
1 EL Öl
2 EL Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
1. Rote Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

2. Bockwürste in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit erhitztem Öl anbraten. Rote Zwiebeln dazugeben und kurz mit braten. Alles heraus nehmen und beiseitestellen.

3. Kartoffel-Gnocchi mit der erhitzten Butter goldbraun braten, dann die Bockwurst-Zwiebel-Mischung unterheben. Sauerrahm dazugeben, bei Bedarf mit etwas Wasser mischen und kurz einkochen, mit Salz & Pfeffer abschmecken.

4. Vor dem Servieren Frühlingszwiebeln frisch über die Gnocchi-Wurst-Pfanne streuen.

Pro Portion:
kJ/kcal: 2558 / 617
EW: 17,9 g
F: 32,4 g
KH: 59 g
BE: 4,9

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kuechenfee53

Ein leckeres, schnelles Mittagessen! Ich habe noch Petersilie zum Schluss hinzugefügt, und es gab einen gemischten Salat dazu! (Eine kleine Anmerkung zum Kommentar von dieküche v. 3.2.22: wenn ich merke, dass die Zutaten (für meinen Geschmack) nicht zusammen passen, koche ich das Rezept gar nicht erst nach!)

10.11.2022 19:31
Antworten
christianwunderl8

Habe es mit meiner Familie im Urlaub gemacht und es war mega geil

20.09.2022 07:06
Antworten
astrid_reneweinert

Schnell gemacht, sehr schmackhaft. Wir gespeichert. Sogar meinen Kids hat es geschmeckt. Ist sehr gut in allen möglichen Mengen zu bauen. Einfach lecker

02.07.2022 18:43
Antworten
diekueche

Insgesamt sehr langweilig und die Zutaten harmonieren überhaupt nicht. War das erste und letzte mal.

03.02.2022 20:04
Antworten
nicole_hoese92

Super einfachen sehr lecker

09.08.2021 11:55
Antworten
Lunar2009

Super lecker! Da ich keine Bockwürste mag, habe ich Cabanossi genommen! Und die Reste an Gemüse aus dem Kühlschrank!!

14.04.2021 20:02
Antworten
Schildkrötenlotzi

Ganz gut und schnell gemacht. Habe noch Erbsen dazu und mit Maggikraut gewürzt

20.03.2021 11:33
Antworten
mali8585

Einfach nur lecker LG

01.02.2021 12:29
Antworten
Schwälmerin

Einfach, schnell und mega lecker! Das Essen wird ins Repertoire aufgenommen. Habe mich fast ans Rezept gehalten, außer, dass ich für meine Fleischfresser 4 Würstchen rein geschnippelt hab. Sehr schmackhaft, 5 ☆ von mir!

25.01.2021 19:08
Antworten