Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Erdnussbutter-Schneebälle


Rezept speichern  Speichern

Peanut Butter Snowballs

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.12.2020



Zutaten

für
40 g Puderzucker
50 g Erdnussbutter, cremig
15 g Margarine
25 g Butterkeks(e)
1 TL Sirup oder Honig
1 Prise(n) Salz
Schokolade, weiße
Zuckerstreusel oder Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Den Puderzucker sieben, die Kekse klein mahlen. Anschließend mit Erdnussbutter, Margarine, Honig und Salz gut vermengen.

Die weiße Schokolade in 3 - 4 Minuten bei 700 W in einer Schüssel/Tasse in der Mikrowelle schmelzen.

Backpapier auf einen Teller legen, aus dem Teig ca. 9 kleine Kugeln formen. Die Kugeln einzeln in der geschmolzenen Schokolade rollen. Am besten geht das herausnehmen mit einer Gabel oder einem Stäbchen. Auf das Backpapier legen und mit bunten Streuseln oder Kokosraspeln dekorieren. Auch Mini-Marshmallows und Glitzer eignen sich gut.

Die Schneebälle für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade wieder ausgehärtet ist. Wer nicht so lange warten kann oder will, ein paar Minuten in der Gefriertruhe tun's auch.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.