Ofen-Feta mit Roter Bete

Ofen-Feta mit Roter Bete

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.01.2021



Zutaten

für
250 g Rote Bete, gekocht, vakuumiert
1 Schalotte(n)
½ Lauchzwiebel(n)
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Olivenöl
100 g Feta-Käse
3 Scheibe/n Baguette(s), dünn geschnitten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Rote Bete in Spalten schneiden. Die Schalotte schälen und vierteln und die Lauchzwiebel in schmale Ringe schneiden.

Die Kräuter und den Knoblauch hacken und mit Öl vermischen.

In einer ofenfesten Form Rote Bete, Schalotten und Lauchzwiebeln verteilen. Den Feta und die Kräuter darüber streuen und alles mit dem Knoblauchöl beträufeln.

Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Das Baguette im Backofen 4 - 5 Min. toasten.

Den Ofen-Feta aus dem Backofen nehmen und das Baguette dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

stumpy

Ich habe dieses Rezept gerade ausprobiert. Anfangs fand ich es ein bisschen fade. Ich habe etwas Honig darüber geträufelt. Damit war es perfekt. Ich könnte es mir auch mit gerösteten Walnüssen gut vorstellen. Das probiere ich beim nächsten Mal. Von mir 5 Sterne.

30.09.2021 19:19
Antworten