Galettes mit Orangen-Zwetschgen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 24.09.2020



Zutaten

für

Für den Teig:

25 g Butter, geschmolzen
60 g Buchweizenmehl
60 g Weizenmehl
1 Ei(er)
150 ml Milch
150 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
1 TL Salz

Für das Kompott:

300 g Zwetschge(n)
1 Bio-Orange(n)
Orangensaft
3 EL Zucker, brauner
4 EL Pflaumenschnaps (Zwetschgenschnaps)
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die beiden Mehlsorten mit dem Ei, Milch, Mineralwasser, Salz und Butter mit dem Schneebesen glattrühren und 30 Minuten quellen lassen.

Für das Kompott die Zwetschgen entsteinen und in Spalten schneiden. Von der halben Orange Zesten abreißen, Orange auspressen und mit dem Orangensaft auf 200 ml auffüllen. Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Mit dem Orangensaft und dem Schnaps ablöschen. Etwas einkochen lassen. Dann die Zwetschgen und Orangenzesten dazugeben und weiter sirupartig einkochen lassen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Mit etwas Öl den Boden benetzen und 50 ml Teig pro Crêpe hineingeben. Glatt streichen und ausbacken. Mit Kompott und mit Puderzucker bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

freshkiss

Einfach nur lecker. Habe mir die Zwetschgen dabei gleich auf Vorrat gekocht und heiß abgefüllt. Das wird ein schönes schnelles Dessert oder ein nettes Mitbringsel. Danke für das Rezept.

29.05.2022 10:35
Antworten
Fiffi3

Es hat uns sehr gut geschmeckt. Besonders das Kompott ist sehr gut. Danke für das Rezept!

06.09.2021 21:28
Antworten