Bündner Gerstensuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 14.12.2020



Zutaten

für
80 g Perlgraupen
400 g Knollensellerie
2 m.-große Karotte(n)
1 Stange/n Lauch
4 m.-große Kartoffeln, festkochende
1 große Zwiebel(n)
80 g Bündnerfleisch, dünn geschnitten
100 g Speckwürfel
2 Scheibe/n Bauchspeck, leicht geraucht
2 Liter Brühe
Salz und Pfeffer
2 Lorbeerblätter
Fett zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Zwiebeln klein schneiden. Sellerie, Karotten und Kartoffeln in Würfel schneiden. Lauch in Ringe schneiden und waschen. Perlgraupen im Haarsieb abspülen. Das Bündnerfleisch in Streifen schneiden.

Zwiebeln und Speck in Öl (z.B. Rapsöl) oder Schmalz in einem großen Topf andünsten. Sellerie und Karotten hinzugeben und ebenfalls andünsten. Mit der Brühe ablöschen, Perlgraupen, Lauch und Lorbeerblätter dazugeben. Umrühren und den Bauchspeck oben auf legen. Bei mittlerer Hitze ca. eine Stunde köcheln. Kartoffeln und Bündnerfleisch dazugeben und eine weitere Stunde köcheln.

Vor dem Servieren den Bauchspeck heraus nehmen. Die Schwarte abschneiden, den Bauchspeck in mundgerechte Stücke schneiden und wieder hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer es mit weniger Fleisch mag, kann auf den Bauchspeck verzichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.