Cookies mit Schokolade und Nüssen


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 15 Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.12.2020



Zutaten

für
150 g Butter
100 g Zartbitterschokolade
100 g Nüsse
170 g Zucker
1 Prise(n) Salz
250 g Dinkelmehl oder Weizenmehl
1 TL Natron
1 m.-großes Ei(er)
1 EL Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 52 Minuten
Die Butter zerlassen. Schokolade und Nüsse in grobe Stücke hacken.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Ei, Mehl, Schokolade, Nüsse und Natron dazugeben und alles verrühren. Den Teig ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig mithilfe eines großen Löffels abstechen, Kugeln formen und aufs Blech mit etwas Abstand setzen. Mit der Hand flach drücken.

Ca. 12 Minuten im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene hellbraun backen. Auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.