Ingwershot mit Apfel- und Zitronensaft


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.12.2020



Zutaten

für
100 g Ingwer
2 Zitrone(n)
50 ml Honig
200 ml Apfelsaft (kein Konzentrat!)
1 TL Kurkuma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Als Erstes den Ingwer mit Hilfe eines Löffels schälen, anschließend in grobe Stücke schneiden und in einen Mixer geben. Nun noch die Zitronen pressen und den daraus gewonnen Saft inklusive aller weiteren Zutaten in den Mixer geben. Alles zu einer flüssigen Masse pürieren.

Wer mag, kann das Fruchtfleisch im Shot lassen, ich hingehen habe es gesiebt und ausgedrückt.
Reicht für ca. 10 Shots.

Anmerkung: Ingwer ist scharf, auch dieser Shot ist nicht davon befreit scharf zu sein. Verdünnen würde den Effekt und Sinn des "Shots" beeinträchtigen. Ich bin selber eine Mimose, was Schärfe angeht, aber ich muss sagen, sie verfliegt so schnell wie sie gekommen ist bei diesem Getränk.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ilopilo67

Mache den Shot bereits einige Monate und habe das Gefühl er hilft mir die Schmerzen meiner Arthrose etwas einzudämmen. Zu Kurkuma aber immer etwas Leinöl und Cayennepfeffer um die Wirkung zu verstärken.

09.04.2022 23:26
Antworten
manuelascholze

Wir haben den Shot auch gemacht. Schnell hergestellt und hat uns super durch die Erkältung gebracht. Werden wir nun öfters als eine Art Immunkur machen. Da ich unter starkem Reflux leide musste ich aber mein Schnapsglas etwas mit Apfelsaft der frisch hergestellt wurde verdünnt. Ein Schnapsglas Shot und 1 Schnapsglas Apfelsaft so konnte ich es ohne Beschwerden vertragen. Die Schärfe war super, aber wir lieben auch Ingwer. Von mir absolut verdiente 5⭐

14.01.2022 20:08
Antworten
PrinzessinDot

So, ich habe den Shot jetzt auch gemacht. Schmeckt ganz gut. Ich habe noch etwas Pfeffer und Zimt dazugetan, da Kurkuma ja mit Pfeffer zusammen genommen werden soll. Wieviel empfiehlt ihr denn am Tag davon zu trinken? 1 Schnapsglas?

27.04.2021 18:41
Antworten
sandramuehli

Mega!!! Eben locker flockig nebenher zum Frühstück gemacht. Erst dachte ich, ich lass das Fruchtfleisch aus "Flauheit" drin, hab mich dann aber doch fürs sieben entschieden. War erstaunt, wie gut und einfach OHNE sauerei das ging. Das Fruchtfleisch "bindet" sich zu einer kleinen Masse, die sich super easy mit dem Löffel bis zum letzten Tropfen ausdrücken lässt. 5 Sterne auch für das optimale Mischverhältnis.

18.04.2021 08:48
Antworten
Alexandra-Herpich

Hallo 😊 wie lange hält er sich denn im Kühlschrank?

09.01.2021 09:22
Antworten
PotsdamerSven

Lecker. Und einfach und schnell gemacht.

20.12.2020 21:36
Antworten