Paprika-Putenpfanne Low Carb


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 01.12.2020 391 kcal



Zutaten

für
400 g Putenbrust
1 Paprikaschote(n), rot
1 Zucchini
1 Gemüsezwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Balsamico
1 EL Xylit (Zuckerersatz)
3 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
150 ml Wasser
Butterschmalz
Salz und Pfeffer
n. B. Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprika und Zucchini klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln.

In etwas Butterschmalz die Putenbrust anbraten. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und etwas mitbraten. Die Paprika und die Zucchini dazugeben und bissfest dünsten. Das Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten und alles mit dem Wasser und dem Balsamico ablöschen. Das Paprikapulver und Xylit einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch ca. 5 Minuten köcheln lassen. Eventuell mit etwas Guarkern- oder Johannisbrotkernmehl andicken.

Pro Portion ca. 391 Kcal



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.