Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.10.2005
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 1.021 (4)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2004
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Scheibe/n Blätterteig
Eigelb
4 Scheibe/n Schweinefilet(s)
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
Zwiebel(n)
250 g Champignons
Zitrone(n), den Saft davon
1 Schuss Wein, weiß
1 Becher Sahne
1 Prise(n) Cayennepfeffer
5 Tropfen Worcestersauce
1/2 Tasse Kräuter, gemischt, gehackt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blätterteigscheiben auf eine Arbeitsfläche legen, auftauen lassen und halbieren. Auf ein mit Wasser benetztes Blech setzen und im vor geheizten Ofen (180-200°C) 20 Minuten backen.
Die Schweinefiletscheiben salzen, pfeffern und im erhitzten Butterschmalz medium oder durch braten, herausnehmen und warm stellen.
Die geschälte und gehackte Zwiebel ins verbliebene Bratfett geben und glasig schwitzen. Die geputzten und in Scheiben geschnittenen Champignons mit Zitrone beträufeln und zur Zwiebel geben. Mit Weißwein ablöschen, mit Sahne auffüllen und kurz einreduzieren lassen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken und die gehackten Kräuter unterrühren.
Die Blätterteigstücke aus dem Ofen nehmen und einen Deckel abschneiden. Die Unterteile auf 4 Tellern anrichten. Die Schweinefiletscheiben drauflegen, die Champignons darüber verteilen und mit den Hauben abdecken, ausgarnieren und servieren.