Bewertung
(10) Ø3,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2005
gespeichert: 677 (0)*
gedruckt: 8.821 (7)*
verschickt: 73 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2003
602 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

Haxe(n) (Kalbshaxen-oder Schweinshaxen)
  Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Estragon
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
1 Flasche Bier (Bayerisches)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haxen mit Salz, Pfeffer und durchgepresstem Knoblauch einreiben. Die fein zerriebenen Kräuter darüber streuen. Die Haxen bei 200 Grad (Gas:Stufe 3) in den vorgeheizten Backofen schieben, ab und zu mit Bier bepinseln und in 2 Stunden knusprig braten.
Beilage: Sauerkraut und Knödel