Lasagne mit Zucchini


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 25.08.2020



Zutaten

für

Für die Bolognese:

500 g Rinderhackfleisch
1 m.-große Zwiebel(n), klein gewürfelt
2 Knoblauchzehe(n), klein geschnitten
1 Dose/n Tomaten, geschälte, ca. 400 g, klein geschnitten
2 EL Tomatenmark
etwas Oregano
300 ml Brühe
etwas Salz und Pfeffer

Für die Béchamelsauce:

500 ml Milch
30 g Butter
4 EL, gehäuft Mehl
etwas Muskatnuss, geriebene
Salz und Pfeffer
300 g Käse (Fontal), klein gewürfelt

Außerdem:

6 Lasagneplatte(n), z. B. von Rana
etwas Parmesan, frisch gerieben
etwas Olivenöl
3 m.-große Zucchini

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in einem Topf in wenig Olivenöl anbraten. Tomatenmark dazugeben und anrösten. Anschließend die klein geschnittenen Tomaten aus der Dose dazugeben und alles ein wenig einkochen lassen. Mit Brühe ablöschen. Oregano dazugeben und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Alles mindestens 1 Stunde auf kleinem Feuer einkochen lassen.

Die Zucchini in dünne Scheiben hobeln und auf die Seite stellen.

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl dazugeben. Langsam die Milch einrühren und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend den Käse dazugeben und weiter rühren, bis er geschmolzen ist.

In eine feuerfeste Form ein wenig Bolognese verteilen und darauf die erste Schicht Zucchini legen. Darauf einige Löffel Béchamel geben und darauf Lasagnaplatten legen. Auf die Nudelplatten Hackfleischsauce verteilen und darauf einige Löffel Béchamel geben. Wieder eine Schicht Zucchini, Béchamel und Lasagneplatten schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht mit Béchamel beenden und darüber ein wenig Parmesan streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze die Lasagne auf der mittleren Schiene so lange backen, bis die oberste Schicht schön hellbraun ist.

Tipp: Die Zucchinistreifen nicht zu dick schneiden, damit sie nicht brechen. Ich schichte meistens eine doppelte Lage der Zucchini.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cadrein

Wow, hört sich toll an 🤓. Ist gespeichert und wird auf jeden Fall nachgekocht. Das Rezept ist echt gut beschrieben, da kann nix schiefgehen! Danke für das Rezept 👍

26.08.2020 08:58
Antworten