Schmand - Kirschkuchen


Rezept speichern  Speichern

(Becherrezept), super einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (52 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.09.2005 4670 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
1 Becher Schmand
1 Becher Zucker
1 Becher Mehl
½ Becher Öl
1 Pck. Backpulver
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Schokostreusel
1 Glas Kirsche(n)
Puderzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
4670
Eiweiß
80,71 g
Fett
272,58 g
Kohlenhydr.
472,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten werden zu einem Teig verrührt. Zum Schluss werden die Kirschen untergerührt. Ab damit in eine runde Springform - schön ausfetten oder mit Backpapier auslegen. Dann kommt der Kuchen für ca. 50 Min. bei 200°C in den vorgeheizten Ofen (untere Schiene).
Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, kann man ihn noch mit Puderzucker bestäuben. Wir essen ihn immer mit einem Schuss Schlagsahne. Lecker!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DieseEve

Ist das normal, dass der Teig super dünn ist?

20.04.2021 11:39
Antworten
sowieso72

@curlysue der Becher vom Schmand

07.06.2020 11:20
Antworten
curlysue_1

Hätte den Kuchen super gerne gebacken - allerdings: wie viel ist ein Becher ?

07.04.2020 19:55
Antworten
mickey!

gestern auf die Schnelle gebacken. sooooo lecker. habe ihn allerdings bei 180° O/U-Hitze 50min gebacken und dann noch 10min im ausgeschalteten Backofen stehen lassen. Nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abgedeckt. Das Ergebnis war perfekt und auch nicht dunkel, wie auf einigen Fotos zu sehen. Von mir gibts 5*

27.09.2018 19:49
Antworten
Lika007

sehr lecker, :)

24.09.2018 23:34
Antworten
schwammel

Hallo, hab den Kuchen gestern gebacken - war spitze! So richtig schön saftig und einfach zu backen. Probiert ihn mal, er wird Euch auch schmecken. LG Schwammel

02.10.2005 11:26
Antworten
claudi11

Hallo! Hab das Rezept schon ausprobiert - es war super! Aber jetzt kommts: hab ihn zweimal gemacht, einmal mit Kirschen und einmal mit Heidelbeeren (ich gebs zu : mit Schlagsahne! ups Kalorien...) Probiert mal diese Variante, war einfach genial! Liebe Grüße Claudi

28.09.2005 21:14
Antworten
murmelliene

hallo,also ich muß sagen das sich das rezept echt leicht und lecker anhört und ich es auf jedenfall ausprobieren werde... gruß murmelliene

23.09.2005 16:57
Antworten
stuttgartpaul

Hallole, da Kirschen meine Lieblingsfrüchte sind, wird das Rezept am Wochenende ausprobiert. Freue mich schon darauf. Liebe Grüße stuttgartpaul

21.09.2005 11:38
Antworten
Lisa50

Hallo Sille, heute Mittag habe ich deinen Kirschkuchen gebacken. Er ist sehr gut gelungen. Obwohl er noch lauwarm war, haben wir ihn schon halb verspeist. Ich habe erst die Eier ganz schaumig gerührt, dann den Zucker dazu bis er sich mit den Eier verbunden hatte, nun den Schmand, das Öl, das gesiebte Mehl-Backpulver-Gemisch und die Haselnüsse. Die Schokolade habe ich nur untergehoben, damit sie nicht zerbröselt. Zum Schluss gab ich die Kirschen hinein, die ich etwas in Mehl gewälzt habe, damit sie nicht zu sehr versinken. Diese Mühe hat sich gelohnt, der Kuchen war superlocker und superlecker. Danke für das Rezept. Liebe Grüße Lisa

17.09.2005 18:25
Antworten