Pfifferlingrahmsoße à la Gabi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.08.2020



Zutaten

für
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
400 g Pfifferlinge, frisch, küchenfertig, evtl. halbiert
2 Schalotte(n), fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
3 Thymianzweig(e), Blättchen abgezupft und fein gehackt
250 ml Sahne
Salz und Pfeffer, weißer, aus der Mühle
Muskatnuss, geriebene
½ Zitrone(n), Saft davon
1 Handvoll Petersilie, glatte, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Butter und das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze hierin kurz anbraten. Schalotten, Knoblauch und Thymian zufügen und einige Minuten mitbraten. Die Sahne angießen, aufkochen, ca. 10 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen.

Die Soße in zwei gleiche Teile teilen und einen davon mit einem Mixstab fein pürieren, danach wieder vermischen und die Petersilie unterheben.

Tipp: Schmeckt sehr gut zu Schweinefiletmedaillons.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mahlzeit17

Genau nach Anleitung gekocht und es war mega lecker. Ich habe Bandnudeln dazu gemacht.

28.06.2021 11:47
Antworten