Nougatkugeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.08
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.09.2005



Zutaten

für
250 g Mehl
1 TL Zimt
1 Msp. Muskat
1 Prise(n) Salz
1 TL Backpulver
120 g Butter
1 Ei(er)
70 g Zucker
100 g Nougat

Zum Verzieren:

150 g Kuvertüre, Halbbitter
46 Walnüsse, Viertel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Mehl, Gewürze und Backpulver mischen. Butter, Ei und Zucker zugeben und alles verkneten. Zwei Rollen mit dem Durchmesser von ca. 3cm formen. Die Rollen für eine Stunde kalt stellen
Teigrollen in 1cm breite Scheiben schneiden, einen Nougatwürfel in die Mitte setzen und Teig zu einer Kugel formen.
Auf einem gefettetem Backblech im vorgeheizten Ofen bei 200°C für ca. 10 min backen.
Nach dem Auskühlen die Kugeln mit der Spitze in die Kuvertüre tauchen und ein Walnussviertel draufsetzen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tesalein

Tolles Rezept. Wir lieben die Nougatkugeln und sie sind für meine Begriffe einfach herzustellen. Allerdings backe ich die vegane Variante und ersetze das Ei durch 1 EL Sojamehl + 2 EL Wasser. Gebacken wird bei 175° Umluft 10 min. Sie sind dann nur minimal gebräunt. Danke für das tolle Rezept!

10.11.2014 16:19
Antworten
Tesalein

Anstelle der Butter natürlich eine pflanzliche Alternative ;)

10.11.2014 16:20
Antworten
GourmetKathi

Sehr lecker! Ich habe die Walnuss dann noch mit Karamell überzogen, sehr zu empfehlen! Durch den Muskat schmecken sie ganz besonders gut! Danke für das Rezept, lG Kathi

25.12.2013 22:59
Antworten
Kügelchen74

Habe heute die Kugeln gebacken! auch wenn sie nicht mehr ganz so kugelig sind :) Aber schmecken tun sie fantastisch! Wird es jetzt jedes Jahr geben, LG Tina

14.11.2013 12:14
Antworten
PinkApple

Ach ja, und die Kugeln werden nicht zu Fladen, wenn man die Kugeln samt Blech vor dem Backen in den Kühlschrank stellt. Viele Grüße PinkApple

04.12.2010 20:52
Antworten
judithhaag

Also danke für das Superrezept. War total einfach zu machen. Schmeckt klasse. lg

22.11.2007 11:11
Antworten
arminru

Ich hab sie gestern gemacht und jedem haben sie geschmeckt! War auch super-einfach zu machen.

02.11.2007 17:24
Antworten
mammamangia

Hi, die Nougatkugeln schmecken ganz toll, auch mit Vollkornmehl! Vielen Dank fürs Rezept, davon werde ich bestimmt noch mehr machen (vom ersten gestrigen Schwung sind nicht mehr viele übrig...)

28.11.2006 18:32
Antworten
karianne

Oh ja! Das klingt lecker, wird demnächst gemacht, da mein Mann Nougat liebt!!! Damit werde ich ihn überraschen! Danke:)

10.10.2005 11:35
Antworten
doris1170

Hi! Dieses Rezept mach´ ich schon seit ein paar Jahren - und freu´ mich immernoch über Leute, die beim Reinbeissen überrascht sind... ;-) LG, doris1170

05.10.2005 10:33
Antworten