Bewertung
(9) Ø3,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2005
gespeichert: 366 (0)*
gedruckt: 1.893 (2)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.11.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 EL Ingwer, frisch geriebener
Chilischote(n), getrocknete
1 EL Kreuzkümmel, ganz
1 TL Kurkuma
1 Zehe/n Knoblauch, klein geschnitte
Zwiebel(n), in Würfel geschnittene
Kartoffel(n), (mehlig), in Würfel geschnittene
1 Tasse/n Linsen, rote
2 Tasse/n Wasser
2 EL Orangensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ingwer mit der Chilischote, dem Kreuzkümmel und Kurkuma in heißem Öl in einem großen Topf kurz anbraten, die Knoblauchzehe, die Zwiebel, die Kartoffeln, die Linsen und das Wasser dazugeben. Die Tasse für die Linsen und das Wasser sollte die gleiche sein, damit die Wassermenge stimmt. Kurz aufkochen lassen und dann ca. 20 Minuten auf kleiner Stufe ziehen lassen. Zum Schluss den O-Saft dazu.

Dazu am besten Basmatireis.