Lachstatar mit Limettenschaum und Glasnudelcrunch an Wakame-Edamame-Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 02.09.2020

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 30.08.2020



Zutaten

für

Zutaten für das Lachstatar:

800 g Lachs, frischer (Sushiqualität)
1 ½ Avocado(s)
3 EL Koriandergrün, gehackt
2 EL Limettensaft
2 EL Sesam, weiß
2 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
einige Stiele Schnittlauch

Zutaten für den Limettenschaum:

250 g Schlagsahne
2 EL Limettensaft
½ Zitrone(n), Abrieb davon
1 Msp. Chilipulver

Zutaten für den Wakamesalat mit Edamame:

2 Tasse/n Wakame, getrocknet (à ca. 200 - 250 ml Inhalt)
3 EL Reisessig
3 EL Sesamöl
1 EL Limettensaft
1 EL Ingwerwurzel, frisch gerieben
2 EL Koriandergrün, gehackt
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Zucker, braun
½ Chilischote(n), gehackt
1 EL Sesam
1 Handvoll Edamame, TK
Salz

Zutaten für den Glasnudelcrunch:

1 Handvoll Glasnudeln
Öl zum Frittieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 5 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 6 Stunden 10 Minuten
Für das Lachstatar den Lachs und die Avocados sehr klein schneiden. Den Koriander und den Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und klein schneiden. Den Sesam in der Pfanne anrösten, abkühlen lassen. Alle Zutaten vermengen und im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen.

Für den Limettenschaum die Sahne steif schlagen und den Limettensaft, Zitronenabrieb sowie Chili vorsichtig unterheben.

Für den Salat die Wakame mit heißem Wasser übergießen, 10 min. quellen und anschließend abtropfen lassen. Reisessig, Sesamöl, Limettensaft, Ingwer, Koriander, Knoblauch, Zucker und die halbe Chilischote zu einem Dressing verrühren und über die Algen gießen.

Den Sesam in der Pfanne anrösten und zum Salat geben. Die Edamame mit Schale in kochendes, gesalzenes Wasser geben. Nach 8 min. abgießen, kalt abschrecken und aus der Schale pulen. Die Edamame beim Anrichten über den Wakamesalat geben.

Für den Glasnudelcrunch eine Pfanne oder einen Topf ca. 4 - 5 cm hoch mit Öl füllen und heiß werden lassen. Die Glasnudeln hineingeben und kurz frittieren. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dieses Rezept hat Lilli in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 3 aus Bielefeld am Mittwoch, dem 02.09.2020, als Vorspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tom_5

Sehr leckere Variante zum Lachstartar, dass ich bislang zubereitet habe!

15.01.2021 14:43
Antworten