Semmelauflauf mit Schwammerl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 24.10.2020



Zutaten

für
6 Semmel(n)
3 Ei(er)
¼ Liter Milch
2 EL Petersilie, gehackt
Kräutersalz
500 g Pilze nach Wahl
30 g Butter
1 ¼ Liter Gemüsebrühe
1 EL Mehl
2 EL Crème fraîche oder Sauerrahm oder Schmand
100 g Hartkäse, gerieben
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, gerieben
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Semmeln in Würfel schneiden. Eier mit Milch verquirlen und über die Semmelwürfel gießen. 1 EL Petersilie, Kräutersalz, Pfeffer und Muskatnuss hinzugeben. Alles gut durchziehen lassen. Eine Auflaufform fetten.

Die Schwammerl putzen und klein schneiden. In einer Pfanne in Butter mit der restlichen Petersilie (wer mag, auch mit Zwiebelwürfeln und a bissel Knoblauch) andünsten. Mit Mehl bestäuben. Mit der Brühe aufgießen und würzen. Mit Crème fraîche, Sauerrahm oder Schmand verfeinern.

Die Hälfte der durchgezogenen Semmelwürfel in die Auflaufform geben, die Schwammerl darauf geben. Mit der restlichen Semmelmasse abdecken und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. auf der mittleren Schiene überbacken.

Dazu schmeckt ein gemischter oder ein Blattsalat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.