Mozzarella - Maultaschen mit Basilikumbutter

Mozzarella - Maultaschen mit Basilikumbutter

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 13.09.2005



Zutaten

für
500 g Teig (Nudelteig)
300 g Mozzarella
2 Eigelb
1 Bund Basilikum
125 ml Wein, Riesling
6 große Fleischtomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Olivenöl
Kräutersalz
Zucker
Salz
Pfeffer, weißer
100 g Butter, kalte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Nudelteig dünn ausrollen und mit dem Mozzarella und den ganzen Basilikumblättern belegen.
Die Eigelb "aufkleppern" und mit etwas Wasser strecken.
Den Teig zu kleinen Maultaschen formen und schneiden. Vor dem Zusammenklappen mit etwas Eigelb bestreichen.
Die Taschen in Salzwasser kurz aufkochen lassen und 6 bis 8 Minuten ziehen lassen.
Zwiebel und Knobi klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die gewürfelte Fleischtomate, Salz, Wein und Basilikum dazugeben, das ganze köcheln lassen. Wenn die Sauce durchgezogen ist (sieht man dann, so nach 10 min würde ich mal sagen), durch ein Sieb passieren und mit Zucker, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken und dann mit kalter Butter aufmontieren. Danach noch etwas frischen Basilikum dazugeben.
Mit den Maultaschen servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pulleiaceus_angelus

"..und dann mit kalter Butter aufmontieren." ????????

23.06.2009 17:30
Antworten
-schnuffel-

hallo... warum eigentlich "basilikumbutter"? hört sich für mich eher nach tomatensauce an = ) oder hab ich was falsch verstanden? LG vera

21.07.2006 01:48
Antworten