Knuspriger Schweinebauch auf Bratreis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 19.08.2020

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

120 Min. normal 16.08.2020



Zutaten

für
2 ½ kg Schweinebauch
2 EL Rapsöl
Meersalz

Zutaten für die Gewürzmischung:

1 EL Zucker, brauner
1 EL Paprikapulver
1 EL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Kurkumapulver
1 TL Zimtpulver

Zutaten für den Bratreis:

300 g Jasminreis
1 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
2 Paprikaschote(n)
2 Karotte(n)
1 TL Safran
1 Handvoll Zuckerschote(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Stunden Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 40 Minuten
Die Zutaten für die Gewürzmischung in einer Schüssel vermischen. Die Haut des Schweinebauchs flächendeckend mit einem spitzen Messer einstechen. Die Fleischseite längs einritzen, mit Öl einreiben und die Gewürzmischung gründlich einmassieren.

Den Schweinebauch in eine Backform legen und die Haut flächendeckend dick mit Salz bestreuen, um die Feuchtigkeit zu entziehen. Das Fleisch abdecken und 2 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank ziehen lassen.

Danach die Salzkruste gründlich von der Haut entfernen, damit es nicht zu salzig wird. Die Haut längs einritzen und leicht mit Öl einreiben.

Das Fleisch ca. 1 1/2 Stunden bei 180 °C Umluft in den Ofen stellen. Dann ca. 5 - 10 Minuten bei 250 °C mit zugeschaltetem Grill fertig garen, bis die Haut knusprig ist.

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Den Safran in 150 ml warmem Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dann zu dem gekochten Reis geben und gründlich unterrühren, bis alle Reiskörner goldgelb sind.

Den Knoblauch und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Paprika, Karotten und Zuckerschoten in mundgerechte Stückchen schneiden. Alles zusammen in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Reis dazugeben und noch ein paar Minuten braten. Den Bratreis dann mit dem in mundgerechte Stücke geschnittenen Schweinebauch servieren.

Dieses Rezept hat Thai in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 3 aus dem Alten Land - am Mittwoch, dem 19.08.2020 als Hauptspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.