sue_ellens Kiflice sa sirom


Rezept speichern  Speichern

Serbisches Rezept für Hörnchen mit Schmand/Käse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.10.2020



Zutaten

für
21 g Hefe, frische
100 ml Milch
100 ml Wasser
2 TL Zucker
1 TL Salz
2 Ei(er)
200 g Schmand
1 kg Weizenmehl
200 g Margarine, zerlassen
25 g Sesam zum Bestreuen
1 Ei(er) zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Hefe mit Milch, Wasser und 1TL Zucker in eine Tasse geben, verrühren und 10 Minuten gehen lassen.
Die Hefemilch in einer Schüssel mit Salz, 1 TL Zucker, 2 Eiern, Schmand und Mehl verkneten. Teig in 8 Kugeln teilen und 30 Minuten gehen lassen.

Jede Kugel ausrollen und mit zerlassener Margarine bestreichen. Alle Teigkreise übereinander legen.
Nun einen ganz großen Kreis ausrollen (etwa 70 cm Durchmesser) und in vier Teile (in Viertel, wie eine Torte) schneiden. Davon jedes der vier Teile nun in 8 Dreiecke (wieder wie Tortenstücke) schneiden, von der spitzen Seite zu einem Hörnchen aufrollen.

Kiflice (Hörnchen) mit Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 20 - 25 Minuten backen.

Das Rezept ergibt 32 Hörnchen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.