Fünf-Gewürz-Butter mit braunem Zucker


Rezept speichern  Speichern

von süß bis fernöstlich herzhaft einsetzbar

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 09.10.2020



Zutaten

für
120 g Butter, weiche
1 EL Vollrohrzucker, dunkler
1 Prise(n) Salz
1 ½ TL Fünf-Gewürz-Pulver, chinesisches

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 5 Minuten
In einem Standmixer die Butter, den Zucker und das Salz ca. 2 - 3 Minuten lang zusammen verrühren, bis die Masse fluffig ist. Alternativ geht das auch mit einem Handrührgerät. Das Gewürzpulver hinzufügen und die Butter etwa 30 Sekunden weiter verarbeiten, bis alles gut vermengt ist.

Die Butter in eine kleine Schüssel umfüllen, mit einem Silikonspachtel pressen und glattstreichen, um etwaige Blasen zu beseitigen, und mit einem Stück Frischhaltefolie fest umwickeln. Die Butter 2 - 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, um sie zu erhärten.

Die Butter bleibt 2 - 3 Wochen im Kühlschrank frisch. Vor dem Gebrauch die Butter auf Zimmertemperatur bringen.

Sie ist sehr gut geeignet als Beigabe zu Waffeln, American Pancakes, warmen Muffins oder Armen Rittern, lässt sich jedoch auch z. B. als Stippe für asiatische Sommerrollen einsetzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo quargl einfach, schnell und lecker fein-würzige Butter Danke für das Rezept LG Patty

28.10.2020 06:26
Antworten