Sangria mit Kaktusfeige und Himbeeren


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.10.2020



Zutaten

für
460 g Kaktusfeige(n), geschält
80 ml Wasser
50 g Zucker
500 g Himbeeren
240 ml Mineralwasser, kaltes
1 Orange(n), den Saft davon
750 ml Weißwein (Riesling), kalt
Minzezweig(e), für die Deko
n. B. Eiswürfel, zum Servieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Bei mäßig-milder Hitze Kaktusfeigen, Wasser und Zucker in einen mittelgroßen Topf geben und mit einem Kartoffelstampfers auf das Fruchtfleisch drücken, bis in kleine Stückchen zerfällt. Sobald der Topfinhalt anfängt zu kochen, von der Feuerstelle nehmen und komplett auskühlen lassen. Wenn gewünscht, können die Kerne herausgesiebt werden.

In einen großen Glasbehälter Himbeeren, Mineralwasser, Orangensaft und Wein geben, umrühren und die Kaktusfeigen hinzufügen, alles gut durchrühren und mit Eiswürfeln servieren, die Gläser mit Minzezweigen garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo quargl einfach, schnell und lecker tolles Getränk :-D Danke für das Rezept LG Patty

19.10.2020 06:31
Antworten