Low Carb Schokomuffins


Rezept speichern  Speichern

für ein 12er Muffinblech

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 29.07.2020



Zutaten

für
4 Ei(er), Größe M
120 g Mandelmehl, nicht entölt
50 g Nüsse, gehackt, z.B. Walnüsse
3 EL Zuckerersatz, z.B. Erythritol‑Stevia oder Birkenzucker
½ Pck. Backpulver
100 ml Milch
2 EL, gestr. Kakao
50 g Schokoladendrops mit Xylit oder Xylit-Schokolade, grob gehackt
1 kl. Glas Schattenmorellen, optional
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Xucker schaumig rühren. Mandelmehl, Kakao und Backpulver mischen und dazugeben und unterrühren. Die Milch zugeben und unterrühren. Den Eischnee und die Schokodrops unterheben. Den Teig in 12 Muffinförmchen füllen. Wer möchte, gibt noch je 3 - 5 Kirschen darauf. (Leicht eindrücken.)

Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Ich gebe meistens Kirschen dazu. Man kann aber auch die Muffins vor dem Backen mit Schokodrops bestreuen, statt sie unterzurühren, und lässt die Kirschen dann weg.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.