Selbstgemachtes Schoko-Lebkuchen-Popcorn


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 05.08.2020



Zutaten

für
75 g Popcornmais
3 EL Sonnenblumenöl
15 g Butter
100 g Zartbitterschokolade, gehackte
50 g Puderzucker
n. B. Lebkuchengewürz, 1 - 2 EL

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 47 Minuten
1. Öl in der Rührschüssel auf 180 °C erhitzen. Den Mais zufügen und bei eingesetztem Spritzschutz in etwa 10 Min. aufpoppen lassen. Das fertige Popcorn in eine Schüssel umfüllen.

2. Butter zusammen mit gehackter Schokolade in die gesäuberte Rührschüssel geben und mit eingesetztem Koch-Rührelement bei 50 °C schmelzen. Popcorn, Puderzucker und Lebkuchengewürz zufügen und bei Intervallstufe 1 gründlich miteinander mischen.

3. Schoko-Lebkuchen-Popcorn auf einen Bogen Backpapier geben und die Schokolade fest werden lassen.

Infos zur Maschine: Es wird ein Koch-Rührelement und ein Spritz- und Hitzeschutz benötigt.

Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.