Hähnchen-Fajitas


Rezept speichern  Speichern

Dies ist ein Rezept aus der TV-Sendung "Jamie Oliver: Keep Cooking and Carry On", welche ab dem 18.06.2020 immer donnerstags ab 20.15 Uhr bei RTL Living ausgestrahlt wird.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.07.2020

Zutaten

für
1 EL Rotweinessig
1 TL Tabasco (Chipotle-Tabasco)
1 TL Oregano, getrocknet
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 Knoblauchzehe(n)
1 große Zwiebel(n), rot
2 Hähnchenbrustfilet(s) à 200 g
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
1 große Aubergine(n)
2 Limette(n)
1 Bund Koriander, frisch
1 Avocado(s), reif
4 große Tortilla(s) (Vollkorntortillas mit Kernen)
50 g Feta-Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Zunächst die Marinade zubereiten: Dafür in einer Schüssel 1 Esslöffel Olivenöl mit Essig, Chilisoße, Oregano, Paprika, einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer vermengen. Die ungeschälten Knoblauchzehen dazupressen.

Zwiebel schälen, halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrustfilets längs in 1 cm dicke Scheiben teilen und beides in der Marinade wenden. Für eine Stunde oder über Nacht kühl stellen.

Die Paprikaschoten und die Aubergine im Ganzen direkt über dem Kochfeld oder in einer Bratpfanne bei starker Hitze rösten, bis sie schwarz gebraten sind. Die Paprikaschoten in eine Schüssel geben und 10 Minuten mit Frischhaltefolie abdecken. Dann den größten Teil der schwarzen Schale abkratzen und Stiele sowie Kerne entfernen. Die Enden der Aubergine entfernen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Alles auf einer Platte mit dem Saft einer Limette und Korianderblättern vermischen, dann abschmecken.

Nun das marinierte Hühnchen und die Zwiebeln in einer großen Bratpfanne 6 bis 8 Minuten braten, zwischendurch wenden.

Die Avocado schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Mit restlichem Limettensaft beträufeln.

Zuletzt die Tortillas in einer trockenen Pfanne 30 Sekunden erwärmen. Tortillas, Feta, verbleibende Korianderblätter, Limette, Hühnchen-Zwiebel-Mischung und Gemüse auf einem Tisch anrichten und die Tortillas ganz nach Geschmack belegen – fertig!

Tipps: Die Fajitas können auch mit vielen anderen Zutaten aufgepeppt werden: Ob mit Rind, Garnelen, Halloumi oder anderen Kräutern, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.


Nährwerte: 448 Kalorien
16,4 g Fett
5,1 g Gesättigte Fettsäuren
34,1 g Proteine
39,4 g Kohlenhydrate
11,1 g Zucker
1,5 g Salz
10,7 g Ballaststoffe

Noch mehr von Jamie Oliver auf: www.jamieoliver.com und auf Facebook (https://www.facebook.com/jamieoliver/), Twitter (https://twitter.com/jamieoliver)und Instagram (https://www.instagram.com/jamieoliver/).

Copyright aller Rezepte in diesem Profil: Keep Cooking and Carry On_Series1: © 2020 Jamie Oliver

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.