Zucchinisuppe für kalte Wintertage


Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell und super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 07.10.2020



Zutaten

für
2 kleine Zucchini
4 große Kartoffel(n)
3 m.-große Karotte(n)
½ Stange/n Lauch
1 Handvoll Erbsen, TK
1 kleine Zwiebel(n)
etwas Öl
wenig Zucker
wenig Pfeffer
2 ½ Liter Wasser
2 m.-große Rinderknochen
1 TL Salz
2 TL Brühepulver
½ Becher Sahne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Zuerst alle Zutaten waschen und in kleine Würfel schneiden.

Etwas Öl in einen großen Topf geben und erhitzen. Die geschnittene Zwiebel hineingeben und leicht anbraten, ein wenig Zucker und Pfeffer zugeben. So lange anbraten, bis die Zwiebelwürfel goldbraun sind. Anschließend die anderen Gemüsesorten in den Topf geben und alles für einige Minuten anbraten. Nun das Wasser, die Knochen und das Salz in den Topf geben und alles für 1 Std. kochen lassen.

Anschließend die Knochen herausnehmen und die Suppe gut pürieren, bis keine Stückchen mehr zu sehen sind. Zum Schluss Brühepulver sowie Sahne zugeben und gut verrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.