Mango-Lassi


Rezept speichern  Speichern

mit geeisten Johannisbeeren

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.07.2020



Zutaten

für
75 g Johannisbeeren, rote, an der Rispe
2 Mango(s)
1 Zitrone(n), Saft davon
2 EL Honig, ca.
300 g Naturjoghurt
150 ml Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Johannisbeeren abbrausen, mit Küchenkrepp vorsichtig trocken tupfen und für etwa 1 Stunde einfrieren. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Die Zitrone halbieren und auspressen.

Die Mangowürfel mit dem Zitronensaft, etwa 1 bis 2 EL Honig, Joghurt und Milch sehr fein pürieren. Anschließend für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Danach den Mango-Lassi in Gläser füllen und mit den geeisten Johannisbeeren garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker toller Drink, auch als Nachtisch (auch an heißen Tagen) Danke für das Rezept LG Patty

01.08.2020 12:45
Antworten