Brokkoli-Hack-Rolle mit Blätterteig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfache Zubereitung

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 04.10.2020



Zutaten

für
1 Rolle(n) Blätterteig aus dem Kühlregal
1 m.-große Zwiebel(n)
½ Zehe/n Knoblauch
350 g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenmark
1 EL Olivenöl
¼ Liter Rinderbrühe
8 Brokkoliröschen
6 Cherrytomate(n)
50 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Muskat
Oregano
1 Eigelb zum Bestreichen
2 Scheibe/n Cheddarkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Brokkoli in Röschen schneiden und in Salzwasser 5 - 10 min kochen, je nach gewünschter Bissfestigkeit.
Anschließend in ein Sieb abschütten und zur Seite stellen.

In einer Pfanne mit Öl die gewürfelten Zwiebeln anbraten und das Hackfleisch hinzugeben. Sobald es leicht angebraten ist, das Tomatenmark hinzugeben und kurz anrösten. Anschließend den gehackten Knoblauch hinzugeben und mit der Brühe ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken und die Soße etwas einkochen lassen. Zuletzt einen Schuss Sahne unterrühren.

Brokkoli und die Cherrytomaten unter die Soße mischen und etwas abkühlen lassen.

Blätterteig ausrollen und die Masse darauf verteilen, nach Belieben den Käse darauf verteilen und zu einer Rolle formen. Die Rolle mit verquirltem Eigelb bestreichen.

Backofen auf 200 °C Ober- Unterhitze vorheizen und 15 - 25 min goldbraun backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anja_ansc

Hallo Katrin27, vielen Dank für den lieben Kommentar. Es freut mich das es allen geschmeckt hat. LG Anja

14.10.2020 17:30
Antworten
Katrin27

Rezept gesehen, sofort ausprobiert, einfach zu machen. Alle waren megabegeistert! Sehr lecker! Das war nicht das letzte Mal. Daumen hoch :-)

10.10.2020 12:37
Antworten