Auberginen Dal


Rezept speichern  Speichern

Dies ist ein Rezept aus der TV-Sendung "Jamie Oliver: Keep Cooking and Carry On", welche ab dem 18.06.2020 immer donnerstags ab 20.15 Uhr bei RTL Living ausgestrahlt wird.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 21.07.2020



Zutaten

für
1 große Aubergine(n)
2 Zwiebel(n), rot
4 Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer (10 cm)
4 EL Currypaste
Erdnussöl
500 g Erbsen, gelbe
1 Brühwürfel
250 g Vollkornmehl
2 EL Olivenöl
320 g Basmatireis (1 Becher)
1 Chilischote(n), rot
1 Handvoll Curryblätter, frisch
1 TL Senfkörner
Meersalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Aubergine in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Alles zusammen mit der Currypaste und reichlich Erdnussöl auf ein großes Backblech geben, gut vermischen und im Ofen 20 bis 25 Minuten backen. Die Masse sollte nun klebrig und karamellisiert sein.

Die Hälfte des gerösteten Gemüses in einen großen Topf füllen. Den Ofen ausschalten und das Backblech mit dem restlichen Gemüse zurück in den Ofen schieben, um es warm zu halten.

Den Topf auf den Herd stellen und auf niedriger Hitze erwärmen. Erbsen unterrühren, den Brühwürfel zerbröckeln und zusammen mit 2 Litern kochendem Wasser ebenfalls in den Topf geben. Etwa 1 Stunde und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Ab und zu umrühren und bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen, sollte das Dal zu sehr eindicken.

In der Zwischenzeit für die Chapatis Mehl in einer großen Schüssel mit etwas Meersalz mischen. In der Mitte eine Mulde formen und 2 Esslöffel Olivenöl sowie 150 ml Wasser hineingießen. Mit einer Gabel vermischen.

Den entstehenden Teig auf eine bemehlte Oberfläche geben und glatt kneten. In 12 Kugeln teilen und diese zu platten, dünnen Kreisen ausrollen.

Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Die Chapatis auf jeder Seite etwa eine Minute braten. Die fertigen Chapatis stapeln und in Alufolie wickeln, um sie warm zu halten.

Den Reis mit zwei Bechern kochendem Wasser und einer Prise Salz in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel etwa 12 Minuten kochen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.

Währenddessen das aromatisierte Öl herstellen: Dafür die Chili fein hacken und mit Curryblättern, Senfkörnern und viel Erdnussöl 1 bis 2 Minuten in einer kleinen Bratpfanne rösten.

Zuletzt auf die Chapatis Reis, Dal, etwas geröstetes Gemüse und aromatisiertes Öl geben und einrollen. Fertig!

Nährwerte: 560 Kalorien
13 g Fett
1,8 g Gesättigte Fettsäuren
19,2 g Proteine
98,3 g Kohlenhydrate
6,9 g Zucker
1,3 g Salz
9,1 g Ballaststoffe

Noch mehr von Jamie Oliver auf: www.jamieoliver.com und auf Facebook (https://www.facebook.com/jamieoliver/), Twitter (https://twitter.com/jamieoliver)und Instagram (https://www.instagram.com/jamieoliver/).

Copyright aller Rezepte in diesem Profil: Keep Cooking and Carry On_Series1: © 2020 Jamie Oliver

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.